Holzgerlingen Online - Eule und Rabe © Bärbel Lohberg

schwäbisch - deutsch

Zuerst das Wichtigste: die Wochentage. Eine Übersetzung sollte sich erübrigen.

Meedich, Deischdich, Middwoch, Do'schdig, Freidich, Samschdich, Sonndich

Nun eine lockere Sammlung von mehr oder weniger wichtigen Begriffen:

Ahna

Großmutter

Ähne

Großvater

alloa

alleine

Anga

Genick

Bogazoina

Henkelkorb

Breschtleng

Erdbeere

Brezzadd

Bretzel

Butzamäckeler

Nasenpopel

Däg

Tage

Däg

Tage

Doggawägele

Puppenwagen

donnderschlächtig

sehr, extrem

doobleiba

da bleiben, daheim bleiben

drebbla

treten (beim Fahrrad oä)

Dreppelfurzer

Moped

ehnder

immer

em dauba Dicht

etwas im Zustand der "geistigen Umnachtung" tun

em raa

beim Zurückkehren

Flegga

Ortsmitte

ganga

gegangen

Gääder

Handgelenk

ghet

gehabt

Griffl

Finger

Grombiar

Kartoffel

Grombiarakääfr

Kartoffelkäfer

Guggammer

Gurke

gwea

gewesen

ha noi

niemals / nee

Heedschich

Handschuh

heilandzack

verdammt

Kairawisch

Handfeger

Kapp

Mütze

Keener

Dachrinne

kreiznarred

richtig wütend

Kretta

Korb

Kutterschaufel

Kehrschaufel

morga

morgen

narred

wütend

oimol

einmal

Reigschmeggter

neu Zugezogener (auch noch nach vielen Jahren ...)

Reiha

obere Seite des Fußes

Roafa

Reifen

Schdiaga

Treppen

siadich hoas

siedend heiss

Stond

Stunde

uff'd Gass

raus gehen

uffgschrieba

aufgeschrieben

verstohsch?

verstehst Du?

Weggle

Brötchen

wiaschd

wüst / zu arg (z. B. schlagen/hämmern/hauen etc.)

Zibeeb

Rosine

Zoina

großer runder Korb

Zweder

Pullover


↑ Zum Seitenanfang


 

Vermissen Sie eine Ihnen bekannte Seite? Die können Sie uns hier melden.



 Holzgerlingen | Holzgerlinger Websites | Stadtplan | Kontakt | Impressum 

Weitere Publikationen: Reise Rat | Neckar | Schwarzwald

PhiloPhax & Lauftext © 2014
Holzgerlingen liegt in der Nähe von Böblingen an der B 464 zwischen Stuttgart und Tübingen